Mixed Team Hobbybatscher

Nach langer Pause durch Corona haben wir uns alle sehr gefreut, dass Volleyball endlich wieder losgehen konnte. Doch sofort stand schon die nächste Herausforderung vor der Tür: Wir brauchten dringend neue Spielerinnen für unsere bisherige Damen 3, denn leider reichten die von letzter Saison verbliebenen Spielerinnen Laura Korth, Kaja Krimshandl, Katha Büschl, Isa Schreiber, Kerstin Bottesch, Hannah Dehne und natürlich unser Trainer Erwin Schemmel nicht aus, um eine vollständige Mannschaft zu stellen. Auch unsere Anzeige auf Social Media brachte uns leider keine neuen Spielerinnen, weshalb wir alle vor einer schwierigen Entscheidung standen: Lösen wir unsere Damen 3 auf? Da wir uns alle einig waren, dass wir auf diese Option nur im schlimmsten Fall zurückgreifen wollen, kamen wir auf die Idee unser Team einfach durch ein paar Jungs zu unterstützen und ebenfalls neben den Urinsekten eine Mixedmannschaft zu stellen. Leider war die Meldezeit für eine Hobbymannschaft schon längst abgelaufen, dennoch dachten wir uns fragen schadet nie. Und welch Glück, denn die Antwort des Verantwortlichen der Mixedliga lautete: „Euch hat der Himmel geschickt!“ Ohne unsere nachgemeldete Mannschaft hätte sich nämlich eine Spielgruppe auflösen müssen.

Voller Freude über die Verstärkung unserer ursprünglichen Damen 3 durch Christoph Heider, Rudolf Brikmann und Simon Schmidt starteten wir unser Training wie gewohnt Donnerstagabend von 18 bis 20 Uhr. Zunächst war das Training etwas chaotisch, doch wir stimmen uns von Training zu Training immer mehr aufeinander ein und freuen uns total auf den Saisonstart als „Hobbybatscher“ in der Volleyball-Mixedliga Augsburg!

Neuigkeiten

Trainingszeiten

Do, 18:00 – 20:00 Uhr
Lechfeldhalle Kleinaitingen

Kontakte

Hannah Dehne Tel. 0151 59279299

Spielpläne/Ergebnisse

Externe Links